Frohe Weihnachten und ein Gutes Neues Jahr 2016!

Kurz vor Weihnachten blickt man traditionell auf das Jahr zurück und zieht Resümee: Was haben wir erlebt? Was war schön? Was lief gut? Was hat nicht geklappt? Das individuelle Fazit fällt sicher für jeden unterschiedlich aus. Wir hatten tolle Teambuilding-Events am Chiemsee, auf dem IJsselmeer und in der Ostsee. Und zwei spannende Regatten – eine davon sogar siegreich! Mein persönliches Fazit also, geschäftlich wie privat, ist eigentlich sehr positiv.

Eigentlich! Denn angesichts von Angst, Hass, Terror und Vertreibung fällt es schwer, eine positive Bilanz zu ziehen. Daran ändert auch nichts die traurige Feststellung, dass diese Schrecken schon seit Jahren in der Welt sind. Die unmittelbare Nähe macht das Grauen eben umso spürbarer. Wie wird das alles weitergehen?

Trotzdem – nein – gerade deshalb (!) möchte ich Weihnachten und den Jahreswechsel zum Anlass nehmen, positiv und optimistisch in die Zukunft zu blicken. Ich will mich nicht unterkriegen lassen von fanatischen Irren. Ich will nicht, dass es denen gelingt, mir Angst einzujagen. Ich lasse mir den Glauben an das Gute im Menschen – auch wenn er ein fremdländisches Gesicht hat – nicht ausreden.

Vielleicht geht es Ihnen ja genauso?

Ich wünsche Ihnen von Herzen
Frohe Weihnachten und ein Gutes Neues Jahr 2016!

Dr. Olaf Wenzel

P.S.: Sail as a Team unterstützt in diesem Jahr – anstelle von Weihnachtskarten – die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS e.V.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website

SPAM-Schutz: Bitte lösen Sie diese Aufgabe. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.